Silvie Defraoui *1935 St. Gallen, lebt in Vufflens-le-Château und Corbera de Llobregat (E)
Ausbildung an den Kunstschulen von Algier und Genf. 1975-1994 Gemeinsame Arbeit mit Chérif Defraoui. 1975 Beginn der Lehrtätigkeit; zusammen mit Chérif Defraoui Gründung des Ateliers “Media Mixte“ an der Ecole supérieure d’art visuel in Genf. Das Anliegen war, verschiedene Medien, sei es Malerei, Schrift oder Video etc, sinngerecht einzusetzen und “Partituren“ für bestimmte Vorgänge zu entwickeln. Das Atelier wurde 1998 aufgehoben. Silvie Defraoui ist seit 1999 Mitglied der Eidg. Kunstkommission. “Meine bevorzugten Medien sind Fotografie, Videoinstalationen und Objekte. Seit 1975 sind alle Werke dem chronologischen Verzeichnis « ARCHIVES DU FUTUR » zugeordnet, welches eine Reise durch die Vielfältigkeit der Geschichte und der Geschichten ist. Jede Werkgruppe ist ein Anhaltspunkt wo Sinn und Widersinn sich treffen.“

B, A, BA
B, A, BA 2/2006
Inkjet
Auflage: 25
Bild: 32,5 x 44 cm
Blatt: 42 x 59,3 cm
Druck: Georg Rehsteiner, Vufflens-le-Château
CHF 320.-
< Zurück zur Übersicht